Lange Frisuren Frauen

Selbst einfache lange Frisuren sehen unplausibel aus. Das Problem ist jedoch, dass wir dazu neigen, uns nicht für das zu interessieren, was wir im Laufe der Zeit im Spiegel sehen – es ist einfach unsere Natur und es gibt nichts, was wir damit verwechseln. Für den Fall, dass Sie mit dem gleichen Nachteil konfrontiert wären und keine Ahnung haben, wie Sie Ihre langen Locken stylen sollen, sind wir hier genau richtig, um Ihnen zu helfen. Und bitte machen Sie sich keine Sorgen, da wir Sie nicht bitten werden, viel Größe abzuhacken. Unsere Magnificence-Berater haben clevere Ideen, um Ihre schönen langen Locken cool erscheinen zu lassen.

Wir haben jetzt einige gute Optionen parat, die dazu beitragen können, das Schöne an langen Frisuren zu verbessern und Punkte wie Schwere, Mattheit, Ebenheit und Sprödigkeit zu berücksichtigen. Entdecke hier deine gute Frisur!

Klicken Sie auf NÄCHSTE SEITE, um mehr zu erfahren.

Haben Sie jemals einen pastellvioletten Haarton in den Straßen Ihrer Metropole gesehen? Es ist eine von vielen neuen Tendenzen in dieser Saison. Dieser Violettton wird wahrscheinlich komplett mit dem frechen Look einer brillanten trendigen Dame gemischt. Und für den Fall, dass Sie besonders radikale Anpassungen vornehmen möchten, sehen Sie zusätzlich unseren Brillanten lila Haare Ideen.

Egal, auf welcher Basis Sie rocken, Sie müssen gebleicht werden, wenn Sie mit einem Pastellton zur Schau stellen möchten. Immerhin müssen leichtere Primärfarben, die Weiß oder Platinblond ähneln, nicht für diesen Kurs gewählt werden, da diese Haarfarben mild genug sind, um einen anderen milden Farbton zu befriedigen. Normalerweise ist das Bleichen ein wichtiger Schritt, um einen leichten Pastellton zu erzielen. Um das gewünschte Endergebnis zu erzielen, ist es am besten, alle Ihre Experimente zu trennen und einen erfahrenen Koloristen zu finden.

Es gibt zwei weit verbreitete Methoden, um Ihre Haare zu bleichen: Die erste wird in erster Linie von denjenigen angewendet, die ihre Haare beim Aufenthalt bleichen, und die letztere ist unter Friseuren üblich. Die primäre Methode beinhaltet das unverzügliche Bleichen und Färben von Haaren in einem einzigen Arbeitsgang. Während Salonprofis mit der Zwei-Prozess-Methode arbeiten, werden die Schritte zum Bleichen und Färben der Haare individuell eingeführt.


[gallery size=full columns="1"]