Fulani-Zöpfe

Die meisten Teenager würden höchstwahrscheinlich Fulani-Zöpfe mit Pop-Ikonen aus der Zeit des MTV-Blowouts verknüpfen. In Wahrheit gehört die Frisur jedoch zum kulturellen Erbe der Fulani – einer muslimischen Gruppe aus Westafrika. Wir werden sie nicht für das Missverständnis der Herkunft der Fulani-Zöpfe verantwortlich machen, da dieser ethnische Stil seine Anerkennung überall auf der Welt entfaltet und der reinen Haarbewegung eine weitere Entwicklung verleiht.

Es kommt einfach so vor, dass ein solcher geflochtene Frisuren hat sich im Wesentlichen zu den gefragtesten Mädchen der Farbe entwickelt, die aus ihrem Flip eine Reihe von wunderschönen Fulani-Variationen kreiert haben. In dieser Zeit werden Sie herausfinden, warum die üblichen Häkelborten in den Hintergrund treten: Sehen Sie sich die neuesten ethnischen Frisuren an!

Ein Lob-Haarschnitt ist eine Sache, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie zu Ihrem Friseur gehen. Abgesehen von der Tatsache, dass dies der beliebteste Haarschnitt unter den vielen Prominenten ist, ist er normalerweise außerordentlich vielseitig. Es spielt keine Rolle, welche Art von Haar Sie haben, welche Gesichtsform Sie haben und welche Schattierungen Sie für eine alltägliche Grundschule bevorzugen. In der heutigen Zeit werden wir Ihnen zeigen, dass es nichts gibt, was Sie nicht mit einem langen Bob-Haarschnitt kombinieren können.

Die Definition des Lob-Haarschnitts ist eine Abkürzung für einen "langen Bob". Sie liegt irgendwo zwischen einem kurzen Bob und einem mittellangen Schnitt. Wenn Sie etwas kürzer und nicht zu dramatisch sein möchten, ist ein Lob wahrscheinlich genau das, wonach Sie Ausschau halten könnten!

[gallery size=full columns="1"]